• +43 (0) 664 48 59 321
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 x 

Allgemeines

Es darf pro Mitglied nur eine Lizenz bestellt werden. Die Bestellung von mehreren Jahreslizenzen ist nicht zulässig. Neumitglieder müssen als Voraussetzung die interne Fischereiprüfung des AFV-Graz positiv absolvieren.

Preise

Die angeführten Lizenzpreise hängen direkt vom Status des Mitgliedes ab. Jedes Mitglied bekommt nach der Anmeldung jene Preise angezeigt zu welchen Konditionen die Lizenz bestellt werden kann. Begünstigte Mitglieder (neu oder bestehend) bitten wird nach erfolgreicher Erstanmeldung 2 bis 3 Tage zur warten, bis der Mitgliederstatus durch den AFV-Graz überprüft und per Mitteilung freigegeben wird (siehe Punkt Neuanmeldung). Bei der Preisbildung unterscheiden wir wie folgt zwischen:

  • Vollmitglied:

           Als Vollmitglied ist jedes Mitglied anzusehen welches nicht zu den begünstigten Mitgliedern zählt.

  • begünstigtes Mitglied:

           Unter diesen Status fallen Jugend, Studenten, Lehrlinge, Präsenz- und Zivieldiener. Teilzeitstudenten oder ähnliche sind davon ausgenommen.

Lizenz für Ehepartner

Je Hauptlizenz kann für den Ehepartner eine vergünstigte Partnerlizenz gegen Aufzahlung eines geringfügigen Beitrages erworben werden. Der Partner darf den Fischfang nur unter Begleitung des Hauptlizenznehmers mit einem Angelgerät auszuüben. Der Partner muss sein Angelgerät selbst beaufsichtigen. Die Beaufsichtigung durch den Hauptlizenznehmer ist nicht gestattet. Die entnommenen Fische des Partners sind der Hauptlizenz zuzurechnen und zählen somit zur Gesamtentnahmemenge der Hauptlizenz. Es gelten die Bestimmung der Fischereiordnung des AFV-Graz. Die Partnerlizenz kann nur vom Hauptlizenznehmer beantragt werden. Ausgestellt wird die Partnerlizenz zentral durch den AFV-Graz vertreten durch Herrn Franz Schuster, 0664 48 59 321, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter bekanntgabe folgender Daten:

  1. Vorname, Nachname und Mitgliedsnummer des Hauptlizenznehmers; optional die E-Mail-Adresse zur Übermittlung der Partnerlizenz
  2. Vorname, Nachname, Anschrift und Geburtsdatum des Partners
  3. Gültige amtlichen Fischereikarte des Landes Steiermark 

Die Zahlung kann in Bar oder per Vorskassa erfolgen.

Kostenlose Zusatzleistung

Je Hauptlizenz können zwei Kinder zum Angeln mitgenommen werden. Die Leistung kann ohne Bekanntgabe an den AFV-Graz für Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr in Anspruch genommen werden. Voraussetzung ist, das der Hauptlizenznehmer volljährig (18. Geburtstag), voll geschäftsfähig und einen einwandfreien rechtlichen Leumund vorzuweisen hat. Die Kinder dürfen nur unter Aufsicht des Hauptlizenznehmers jeweils mit einem Angelgerät fischen. Die festgelegte Gesamtentnahmemenge der Hauptlizenz bleibt davon unberührt. Es gelten die Bestimmung der Fischereiordnung des AFV-Graz.

Patenfischerlizenz

Der AFV-Graz bietet für seine Reviere ausschließlich Jahreslizenzen für ein Kalenderjahr zum Kauf an. Ein Verkauf von Tageslizenzen ist nicht vorgesehen. Je Hauptlizenz (Pate) besteht die Möglichkeit pro Jahr drei Patenlizenzen zu erwerben. Das gezielte Fischen auf Huchen ist mit einer Patenfischerlizenz nicht erlaubt. Der Fischergast darf den Fischfang nur unter Begleitung des Hauptlizenznehmers mit einem Angelgerät auszuüben. Die entnommenen Fische des Fischergastes sind der Hauptlizenz zuzurechnen und zählen somit zur Gesamtentnahmemenge der Hauptlizenz. Es gelten die Bestimmung der Fischereiordnung des AFV-Graz. Die Patenlizenz kann nur vom Hauptlizenznehmer beantragt werden. Ausgestellt wird die Patenlizenz zentral durch den AFV-Graz vertreten durch Herrn Franz Schuster, 0664 48 59 321, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter bekanntgabe folgender Daten:

  1. Vorname, Nachname und Mitgliedsnummer des Hauptlizenznehmers; optional die E-Mail-Adresse zur Übermittlung der Patenlizenz
  2. Vorname, Nachname und Anschrift des Fischergastes
  3. Gültige amtlichen Fischereikarte des Landes Steiermark (wenn nicht vorhanden ist eine Landesfischergastkarte zu erwerben)

Die Zahlung kann in Bar oder per Vorauskassa erfolgen.

Zahlungsarten

  • Vorauskassa:

Bei der Zahlungsart Vorauskassa muss der angezeigte Bestellbetrag auf unser Bankkonto überwiesen werden. Nach erhalt der Zahlung wird die Bestellung umgehend bearbeitet und die Lizenz auf Ihren Namen ausgestellt. Damit die Zahlung schneller zugeordnet werden kann, bitten wir bei der Überweisung die Bestellnummer anzugeben.  Wichtig ist das die Zahlung mindestens 3 Werktage vor dem jeweilig gewählten Ausgabetermin auf unserem Bankkonto eingegangen sein muss.

Unsere Bankdaten sind nach Abschluss der Bestellung oder direkt auf der Bestellbestätigung ersichtlich.

  • Barzahlung

Bei der Zahlungsart Barzahlung muss der angezeigte Bestellbetrag direkt beim ausgewählten Lizenzausgabetermin entrichtet werden. Die Lizenzübergabe erfolgt Zug um Zug. Beachten Sie bitte, das die Lizenzabholung nur zu jenem Lizenzausgabetermin möglich ist, den Sie bei der Bestellung ausgewählt haben.

Damit wir Ihnen die Lizenz sofort aushändigen können, weisen Sie bitte die ausgedruckte Bestellbestätigung vor, welche Sie umgehend nach abgesetzter Bestellung per email erhalten haben.

Bearbeitungsfrist bei Abholung

Wir behalten uns aus administrativen Gründen eine Bearbeitungsfirst von 10 Tagen vor. Somit gilt das 10 Tage zum jeweils gültigen Lizenzausgabetermin keine Bestellung mehr durchgeführt werden kann. Um Missverständnisse zu vermeiden steht der jeweilige Lizenzausgabetermin mit Beginn der Bearbeitungsfrist nicht mehr als Auswahl zur verfügung. Sollte diese Frist übersehen worden sein, ist die Bestellung und die Abholung nur mehr zu den restlich ausgewiesenen Ausgabeterminen möglich.

Die Abholung der Lizenz kann nur gegen Abgabe der vollständig ausgefüllten Fangstatistik (inkl. Jahresabschluss) und Vorweis der gültigen amtlichen Fischerkarte abgeholt werden.

Sollte eine Abholung zum gewählten Ausgabetermin nicht erfolgen, bitten wir Sie uns dies telefonisch oder in schriftlicher Form inklusive dem neuen Abholdatum mittzuteilen.

Versand

Ein Versand der bestellten Lizenz kann über eine Portogebühr in der Höhe von 4,00 € in Anspruch genommen werden und ist im Zuge des Bestellvorganges auszuwählen. Wir bitten Sie die vollständig ausgefüllten Fangstatistik inkl. Jahresabschluss an uns retour zusenden.

Neuanmeldung

  • Neumitglieder

Neumitglieder können Sich jederzeit Registrieren und eine Jahreslizenz bestellen. Eine zwingende Voraussetzung für das Lösen einer gültigen Jahreslizenz, ist eine positive Absolvierung der internen Fischereiprüfung unter Vorlage einer gültigen amtlichen Fischereikarte des Landes Steiermark. Gelten beide Vorraussetzungen als nicht erfüllt, ist die durchgeführte Bestellung solange nichtig bis die Voraussetzungen erfüllt sind. Mit erfolgreich abgelegter Prüfung als  Voraussetzung geht eine Statusänderung einher, die es dem Mitglied ermöglicht eine Lizenz zu lösen. Die Statusänderung erfolgt zwei bis drei Werktage ab positiver Beurteilung des Prüfenden und wird per E-Mail mitgeteilt.

  • begünstige Mitglieder

Für begünstigte Mitglieder wie Jugend, Studenten, Lehrlinge, Präsenz- oder Ziivildiener gelten die gleichen Voraussetzungen wie für Vollmitglieder sollten Sie keine bestehende Mitgliedschaft vorliegen.

Bei einer bestehenden Mitgliedschaft, bitten wir die Neuanmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden, damit das Benutzerkonto entsprechend umgestellt werden kann. Für die Umstellung des Benutzerkontos behalten wir uns eine Bearbeitungsfrist von zwei bis drei Werktagen vor.